@ Hirslen Selection

Weitere Niederlage der Wölfe - Krise?
 
Nach dem feierlichen Legendenspiel wurde der Ligaaltag wieder aufgenommen. Erster Gegner im Jahr 2020 waren die Hirslen Selection (auch ein Legendenspiel?). Nach flottem Auftakt der Wölfe kam dieser Gedanke wohl etwas zu früh auf. Nachdem in den ersten Minuten einige schöne Kombinationen zu Chancen führten, ist es gerade wegen dem mangelnden Torerfolg unerklärlich, weshalb die Wölfe in den Allstargame Modus schalteten. Dem Gegner wurde viel zu viel Platz gewährt und mit jedem Tor der Hirslen Selection steigerte sich deren Hoch...
Die Wölfe aber zeigten Moral, trotz etwa 3 Eigentoren und diversen weiteren Aussetzern, rauften sie sich zusammen. Der Anschluss wollte aber nicht mehr gelingen und die Wölfe mussten als Verlieder vom Eis. Auch wenn das Endresultat etwas zu hoch ausfiel.
 
In der Mixed Zone mussten sich das Rudel den kritischen Fragen der Journalisten stellen. Zlaus Kaugg wird sich in der Boulevardpresse gierig auf die Wölfe einschiessen und wir dürfen gespannt sein, wie die nächsten Spiele ausgehen.

Zurück